Zwischen der Firma SAS Fotello, 10 rue de Zurich, 67000 Straßburg, mit einem Kapital von 20 000€, eingetragen im Handels-und gesellschaftsregister von Straßburg unter der nummer 841 292 584, SIRET 841292584 00015, vertreten durch Herrn François SCHAEFFER, der präsident, der ordnungsgemäß bevollmächtigt ist, für die zwecke der vorliegenden. Die firma kann angebracht werden, per e-mail an folgende adresse: contact@fotello.fr. Im folgenden « Verkäufer» oder die « Gesellschaft » einerseits und der natürlichen oder juristischen person durch den kauf von produkten oder dienstleistungen des unternehmens, im folgenden « Besteller » oder « Kunde » auf der anderen seite, Es ausgesetzt war, und vereinbart, was folgt :

PRÄAMBEL

Die firma SAS Fotello ist der anbieter mit dem verkauf auf den markt gebrachten produkte über seine webseite www.fotello.fr ausschließlich ziel-verbraucher. Die liste und die beschreibung der waren und dienstleistungen der Gesellschaft können eingesehen werden auf der genannten internetseite.

Artikel 1 : Gegenstand und allgemeine bestimmungen

Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen bestimmen die rechte und pflichten der parteien im rahmen der online-verkauf von Produkten, die vom Verkäufer angeboten werden. Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle verkäufe von Produkten, durchgeführt durch die webseiten der Gesellschaft sind bestandteil des Vertrages zwischen dem Käufer und dem Verkäufer. Der Verkäufer behält sich vor, zu ändern, diese nutzungsbedingungen jederzeit durch die veröffentlichung einer neuen version auf ihrer website. Die AGB gelten, dann sind die da in kraft ab dem datum der zahlung (oder von der ersten zahlung bei zahlungen mehrere) der bestellung. Diese AGB sind abrufbar auf der internetseite der Gesellschaft unter der folgenden adresse : www.fotello.fr . Die Firma sorgt auch dafür, dass ihre akzeptanz, klar und ohne vorbehalt mit den AGB stehen unten auf der jeweiligen seite. Durch klicken auf "bestellung" erklärt der Kunde die kenntnisnahme der gesamtheit der vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen und gegebenenfalls den Besonderen Bedingungen der Verkauf in bezug auf ein produkt oder eine dienstleistung, und akzeptieren sie ohne einschränkung oder vorbehalt. Der Kunde erkennt an, dass er in den genuss der ratschläge und informationen notwendig, um sicherzustellen, dass die eignung des angebots für ihre bedürfnisse. Der Kunde erklärt, dass er in der lage sein, einzugehen, legal nach französischen gesetzen oder rechtsgültig vertreten, die natürliche oder juristische person, für die er sich verpflichtet. Bis zum beweis des gegenteils die gespeicherten informationen durch die Gesellschaft, stellen den beweis für sämtliche transaktionen.

Artikel 2 : Preis

Die preise der verkauften produkte über die website sind in Euro angegeben inklusive aller steuern (MWST. + andere steuern, die gegebenenfalls auf der seite " bestellung der produkte, und aus spezifischen kosten für den versand. Für alle erzeugnisse, die außerhalb der europäischen Union und/oder DOM-TOM, berechnet das system den preis automatisch ohne steuern auf der rechnung. Zölle oder andere lokale steuern oder einfuhrzölle oder steuern des staates werden können, die fällig sind, in einigen fällen. Diese rechte sind nicht in den zuständigkeitsbereich des Verkäufers. Sie gehen zu lasten des bestellers und unterliegen seiner verantwortung (erklärungen, zahlungen an die zuständigen behörden, etc.). Der Verkäufer fordert in diesem rahmen die käufer informieren sich auf diese aspekte bei der jeweiligen lokalen behörde.Die Gesellschaft behält sich vor, die preise zu ändern oder jederzeit für die zukunft widerrufen. Die kosten für die telekommunikation notwendig, den zugang zu den webseiten der Gesellschaft sind zu lasten des Kunden. Gegebenenfalls auch die versandkosten.

Artikel 3 : zustandekommen des vertrages online

Der Kunde muss folgen eine reihe von schritten, die spezifisch für jedes angebotene Produkt, die der Verkäufer für die durchführung ihrer bestellung. Jedoch können die nachfolgend beschriebenen schritte systematisch durchgeführt : ➢ Informationen über die wesentlichen merkmale des Produkts ; ➢ Auswahl des Produktes, gegebenenfalls seine optionen und angabe der wesentlichen daten des Kunden (identifikation, adresse,...) ; ➢ Annahme der vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen. ➢ Überprüfung der elemente der bestellung und gegebenenfalls fehler zu korrigieren. ➢ Tracking-anweisungen für die zahlung, und die zahlung der produkte. ➢ Lieferung der produkte. Der Kunde erhält e-mail-bestätigung der bezahlung der bestellung, sowie eine bestätigung über den eingang der bestellung bestätigt. Er erhält ein exemplar .pdf der vorliegenden allgemeinen geschäftsbedingungen. Für produkte, die geliefert, wird diese lieferung erfolgt an die vom Kunden angegebene adresse. Zur ordnungsgemäßen abwicklung der bestellung, und gemäß artikel 1316-1 des Code civil, der Kunde verpflichtet sich, seine legitimationsmerkmale der wahrheit entsprechen. Der Verkäufer behält sich vor, die bestellung zu verweigern, beispielsweise für jede anfrage abnorme, durchgeführt von bösgläubigkeit oder für jeden legitimen grund.

Artikel 4 : Produkte und dienstleistungen

Die wesentlichen merkmale der waren, dienstleistungen und ihre jeweiligen preise werden zur verfügung des käufers auf den internetseiten der gesellschaft. Der kunde bestätigt haben, erhalten ein detail der versandkosten sowie einzelheiten der zahlung, lieferung und ausführung des vertrags. Der Verkäufer verpflichtet sich, zu ehren der bestellung des Kunden, im rahmen der bestände zur verfügung. Andernfalls muss der Verkäufer informiert den Kunden. Diese vertraglichen informationen werden im detail vorgestellt und in französischer sprache. Gemäß dem französischen gesetz, dem sie unterworfen sind, eine zusammenfassung und eine bestätigung bei der bestätigung der bestellung. Die parteien vereinbaren, dass die abbildungen oder fotos der produkte, die zum verkauf angeboten werden, haben keinen vertraglichen wert. Die dauer der gültigkeit des angebots, der Produkte sowie deren preis angegeben ist, auf das
website der Gesellschaft sowie die mindestdauer der verträge angeboten, wenn diese sich auf eine kontinuierliche oder periodische lieferung von produkten oder dienstleistungen. Außer unter besonderen umständen, ihre rechte gemäß den vorliegenden geschäftsbedingungen sind nur die natürliche person unterzeichnet den befehl (oder die person, die inhaber der e-mail-adresse mitgeteilt). Gemäß den gesetzlichen bestimmungen und compliance-versteckte mängel, die der Verkäufer erstattet oder tauscht die produkte, die defekt oder nicht entsprechend der
befehl. Die rückzahlung kann verlangt werden, auf folgende weise : wenden sie sich an uns per e-mail an die adresse contact@fotello.fr indem sie ihre anfrage-und bestellnummer und das produkt in frage, wenn mehrere produkte standen auf der bestellung. Nach der überprüfung von uns erhalten, schicken sie uns ihr produkt. Unter der voraussetzung, dass die frist von 14 tagen nicht überschritten wurde und, dass das produkt unbenutzt und im gleichen zustand wie sie es erhalten haben, erstatten wir ihnen die volle rückerstattung ihrer bestellung über die kosten der rücksendung innerhalb von 10 werktagen durch das verwendete zahlungsmittel bei der bestellung.

Artikel 5 : eigentumsvorbehalt

Die produkte bleiben eigentum der Firma bis zur vollständigen bezahlung des preises.

Artikel 6 : lieferbedingungen

Bei liefer-und zahlungsverzug, Fotello ist, anspruch auf die bestellten produkte. Geliefert werden die produkte an die adresse geliefert, die angegeben wurde bei der bestellung und innerhalb der angegebenen frist auf der produktseite. Diese frist berücksichtigt nicht die frist für die vorbereitung der bestellung. Wenn die lieferung erfordert eine terminvereinbarung mit den Kunden, ist dieser verpflichtet, anwesend zu sein, um das produkt annehmen. Im falle des verzugs der lieferung durch den kunden verursacht wegen seiner abwesenheit, dem kann sie nicht kündigen den verkauf. Bei längerer abwesenheit des kunden, mangels, die verhindert, dass diese bei der entgegennahme ihrer bestellung kann es erforderlich sein, die kosten für eine neue lieferung oder die kosten für die lagerung, hervorgerufen durch ihre abwesenheit. Wenn der Kunde mehrere produkte gleichzeitig diese können unterschiedliche lieferzeiten und daher verlegt nach folgenden modalitäten: - entweder eine lieferung der gleichen zeit, wird die gesamte bestellung auf wunsch des kunden oder eine lieferung, die produkte nach produkte je nach verfügbarkeit. Standardmäßig fotello liefert die produkte nacheinander in abhängigkeit von der verfügbarkeit. Verzögert sich der versand oder lieferung, der Kunde hat die möglichkeit, den vertrag aufzulösen, in die bedingungen und modalitäten des Artikels L 138-2 des Code de la consommation. Der Verkäufer nimmt nun rückerstattung des kaufpreises und für kosten, « zu gehen », wenn es welche gibt, unter den bedingungen von Artikel L 138-3 des Code de la consommation. In diesem fall werden nur die rückzahlung des produkts erfolgt. Der Verkäufer bietet eine telefonische anlaufstelle (kosten für ein ortsgespräch aus dem festnetz) angezeigt, die in der bestätigungs-e-mail-befehl, um sicherzustellen, dass die überwachung der bestellung. Der Verkäufer erinnert daran, dass in dem moment, wo der Client hängt in besitz physikalisch-produkte, die risiken für verlust oder beschädigung der produkte, die ihm übertragen wird. Es obliegt dem Kunden, benachrichtigen sie den spediteur alle reserven auf die lieferung: bei der lieferung ist der besteller oder empfänger der ware wird die öffnung des pakets in anwesenheit des spediteurs zu prüfen, den zustand der Produkte. Bei beschädigung durch den transport, muss der Kunde die warenannahme zu verweigern und anzugeben, "ablehnung wegen beschädigung" auf dem retourenschein. Der Kunde muss dann umgehend (1 tag arbeitstag nach der lieferung) in kontakt mit dem Kunden-Service, so dass Fotello geltend macht, seine rechte gegenüber dem transportunternehmen zu erhalten, und andererseits, im falle, dass das Produkt noch im besitz des Kunden, ware zurücksenden.

Lieferungen und retouren sind nur 1 pro einkauf. Darüber hinaus, sie werden zu lasten des kunden.

Artikel 7 : Verfügbarkeit und präsentation

Aufträge werden im rahmen unserer verfügbaren bestand, oder vorbehaltlich der verfügbaren bestände bei unseren lieferanten. Im falle der nichtverfügbarkeit eines artikels für einen zeitraum von mehr als 30 arbeitstagen, werden sie sofort benachrichtigt absehbarer zeit
lieferung und die bestellung dieses artikels storniert werden (auf anfrage). Der Kunde kann dann verlangen, eine gutschrift für den betrag des artikels oder rückerstattung.


Artikel 8 : Zahlung

Die zahlung ist fällig sofort bei der bestellung, einschließlich für produkte, die vorbestellt werden können. Der Kunde kann die zahlung per kreditkarte, per paypal, apple pay oder amazon pay. Die karten, die von banken ausgegeben werden, die ihren wohnsitz außerhalb von Deutschland müssen obligatorisch sein
internationale kreditkarten (Mastercard oder Visa).Die gesicherte online-zahlung per kreditkarte erfolgt durch unseren zahlungsanbieter. Die übertragenen informationen werden verschlüsselt, in den regeln der kunst und nicht gelesen werden können, während des transports auf dem netzwerk-SSL-verschlüsselt. Sobald die zahlung eingeleitet durch den Kunden, wird die transaktion sofort belastet, nach überprüfung der informationen. Gemäß artikel L. 132-2 des Code monétaire et financier,
die zahlungsverpflichtung gegeben karte ist unwiderruflich. Indem er seine bankdaten bei dem verkauf, der Kunde ermächtigt den Verkäufer zu belasten ihre karte mit dem betrag für den angegebenen preis. Der Kunde bestätigt, dass er den rechtmäßigen inhabers der karte zu belasten, und es ist gesetzlich berechtigt, von ihr gebrauch zu machen. Im falle eines fehlers, oder der unmöglichkeit, zu belasten, der karte, der Verkauf ist sofort gelöst und mit vollem recht die bestellung storniert.

Artikel 9 : bedenkzeit und rückerstattungen

Gemäß artikel L. 121-20 des Code de la consommation): « der verbraucher verfügt über eine frist von vierzehn kalendertagen, um sein widerrufsrecht auszuüben, ohne angabe von gründen oder zahlen strafen, außer, gegebenenfalls die kosten der rücksendung ». « Die frist
die im vorhergehenden absatz kurz nach dem erhalt der ware oder die annahme des angebots für dienstleistungen ». Das widerrufsrecht kann ausgeübt werden, indem sie die Gesellschaft von a wie folgt : Geben sie ihre anfrage an contact@fotello.fr unter angabe der referenznummer ihrer bestellung und die betroffenen produkte, wenn es mehrere gibt. Wir informieren die Kunden, dass
gemäß artikel L. 121-20-2 des Code de la consommation, das rücktrittsrecht kann nicht ausgeübt werden, um die geschenkkarten, die bereits verwendet werden, teilweise oder vollständig. Im falle der ausübung des widerrufsrechts innerhalb der vorgenannten frist, wird der preis des oder der gekauften produkte und die versandkosten
versand erstattet, sowie die kosten für die rücksendung. Die rückgabe von produkten sind, müssen in ihrem ursprünglichen zustand und vollständig (verpackung, zubehör, gebrauchsanweisung...), so dass sie sein können, recommercialisés im neuzustand, wenn dies nicht der fall Fotello behält sich das recht vor, nicht akzeptieren, die rückkehr und die erstattung verlangt wird; sie sollen zusammen mit einer kopie des kaufbelegs. Gemäß den gesetzlichen bestimmungen finden sie in der rubrik "FAQ" und "hilfe" das musterformular des widerrufs an uns können sie an folgende adresse : contact@fotello.fr oder am sitz der gesellschaft in 10 rue de Zurich 67000 Straßburg einschreiben mit rückschein.
Rückzahlung : 10 tage ab eingang des formulars und/oder der produkte durch die möglichkeit, beim kauf verwendet.

Nur die erzeugnisse, die nicht angepasst wurden (gestell, armlehnen, stoff farbe etc.) können erstattet werden, andere sind gegenstand einer gutschrift.

Artikel 10 : Garantie

Nach dem gesetz übernimmt der Verkäufer die zwei garantien : compliance und über versteckte mängel der produkte. Der Verkäufer erstattet dem käufer den austausch oder die produkte scheinbar defekt oder nicht entsprechend der bestellung. Der erstattungsantrag muss sich auf folgende weise : Senden einer e-mail mit foto, bestellnummer und detail des produkts. Der Verkäufer erinnert daran, dass der verbraucher verfügt über eine frist von 2 jahren ab erteilung des gut zum handeln mit dem Verkäufer - er kann wählen zwischen austausch und reparatur der unter vorbehalt
der voraussetzungen von art. scheinbar defekt oder nicht passend - er ist von der pflicht befreit, den nachweis der existenz der vertragswidrigkeit der waren in den sechs monaten nach der lieferung des gutes. Der verbraucher kann auch geltend machen, die garantie gegen versteckte mängel der verkauften sache im sinne von artikel 1641 des zivilgesetzbuches und in diesem fall kann er wählen zwischen der auflösung des kaufvertrags oder herabsetzung des kaufpreises (artikel 1644 des Code Civil). Zusätzliche garantien : je nach hersteller die gewährleistungsfrist kann verlängert werden, oder sogar stecker-hersteller.

Artikel 11 : Reklamationen

Gegebenenfalls kann der Käufer so allen ansprüchen kontaktaufnahme mit dem unternehmen unter den folgenden kontaktdaten mail contact@fotello.fr, telefon 03 67 15 85 97 oder e-mail in 10 rue de zurich 67000 Straßburg.

Artikel 12 : Rechte des geistigen eigentums

Die marken, domain-namen, produkte, software, bilder, videos, texte oder ganz allgemein jede information, die gegenstand von rechten des geistigen eigentums sind und bleiben das ausschließliche eigentum des verkäufers. Keine abtretung von rechten des geistigen eigentums ist, erfolgt durch diese AGB. Jede vollständige oder teilweise reproduktion, änderung oder verwendung dieser güter, - aus welchen gründen auch immer, ist streng verboten.

Artikel 13 : höhere gewalt

Die erfüllung der verpflichtungen des verkäufers zum abschluss der vorliegenden ausgesetzt ist, im fall des eintritts eines unvorhersehbaren ereignisses oder höherer gewalt, die verhindern kann die ausführung. Der verkäufer informiert den kunden über den eintritt eines solchen ereignisses (krieg, streik, aufruhr, unruhen, naturkatastrophen) so bald wie möglich.

Artikel 14 : nichtigkeit und änderung des vertrags

Wenn eine der bestimmungen dieses vertrages war abgebrochen, diese nichtigkeit, wären nicht die unwirksamkeit der übrigen bestimmungen, die weiterhin zwischen den vertragsparteien in kraft. Jede vertragsänderung ist erst gültig nach schriftlicher vereinbarung und unterzeichnung der parteien.

Artikel 15 : Schutz personenbezogener daten

Gemäß dem Gesetz Informatik und Freiheiten vom 6. januar 1978, haben sie das recht, abfrage -, zugriffs -, änderungs -, widerspruchs-und berichtigungsrecht über die persönlichen daten, die sie betreffen. Mit der zustimmung zu diesen allgemeinen geschäftsbedingungen, willigen sie ein, dass wir sammeln und verwenden diese daten für die durchführung des vorliegenden vertrags. Geben sie ihre e-mail-adresse auf webseiten in unserem netzwerk, erhalten sie e-mails mit informationen und angeboten über produkte, herausgegeben von der
Unternehmen und seine partner. Sie können ihn jederzeit. Sie einfach klicken sie dazu auf den link am ende unserer e-mails oder wenden sie sich an den für die verarbeitung verantwortlichen (der Gesellschaft) durch einschreibebrief. Wir führen an allen unseren standorten ein monitoring der besucherzahlen.
Dazu nutzen wir tools wie z.b. Google analytics, shopify.

Artikel 16 haftungsausschluss

Vorgesehen ist ein haftungsausschluss des Verkäufers für die ausführung der leistung: diese beschränken sich auf die höhe des kaufpreises der kunde durchgeführt hat und für die der möchte, in frage zu stellen die verantwortung für die SAS Fotello.

Artikel 17 : anwendbares Recht

Alle klauseln der vorliegenden allgemeinen geschäftsbedingungen, sowie alle transaktionen von kauf und verkauf, die dort genannt sind, unterliegen dem französischen recht.

 

New Account Registrieren

Hast du schon ein Konto?
Melden Sie sich an, statt Oder Passwort zurücksetzen